2011 KW 42
KW 42

  • 21.10.2011 N24 Kopfschuss tötete Gaddafi aus nächster Nähe. Nach ersten Untersuchungen starb Muammar al Gaddafi durch Schüsse aus nächster Nähe in Kopf und Bauch. Nach anhaltender Kritik am Umgang mit dem Ex-Diktator verschob der Übergangsrat das Begräbnis.[weiterlesen]
  •             
  • 21.10.2011 Libyen aktuell: Gaddafi lebt! ? Ja fangen wir einmal an. Das Foto welches um die Welt geht soll ja den Tot Gaddafis beweisen und scheint nun doch mit Photoshop bearbeitet. Aber das kennen wir ja schon zu genüge von Osama noch. Aber mal ehrlich wer die ganzen Medien Berichte verfolgt muss doch absolut Zweifel haben! Es wird berichtet er sei in Sirte in einem Kanalrohr aufgefunden worden. Vorher hieß es ja erst er sei bei einem NATO-Bombardement verletzt worden. Und selbst da wird sich hier und da widersprochen. Aber mal ehrlich, Kanalrohr, Sirte bitte für wie dumm werden wir gehalten? Ach ja 9/11, Hochhäuser die durch ein Kerosin-Brand einstürzten, einmalig in der Weltgeschichte. Aber weiter im Thema. Er soll also festgenommen worden sein und irgendein kleiner Soldat soll ihn erschossen haben? Erst ein Bauchschuss dann doch ein Kopfschuss.. Wer glaubt das? Wenn sie ihn gefasst hätten wäre er doch wohl wenigstens vom NTC Kommandanten hingerichtet worden. Also alles recht widersprüchlich, aber sie müssen ja den Sieg bekanntgeben haben es ja oft genug geschrien. Und komisch gerade war die Clinton in Libyen und rief egal wie, tot oder lebendig, muss Gaddafi gepackt werden und ein Tag später wird er in einem Rohr aufgefunden. Ich weiß nicht. Auch die Videoaufnahmen, ein verwackeltes Handy Video, soll etwas beweisen. Das riecht doch alles nach alt bekannten. Wie den Siegesfeiern am Grünenplatz, das Video sieht mir zu sehr nach Propaganda aus. Und selbst die ARD hat Zweifel laut werden lassen, man las bei denen: „Dschibril erklärte demnach, der Übergangsrat habe, nachdem Gaddafi getötet worden sei, Kontakt mit dem Internationalen Strafgerichtshof aufgenommen. Das Gericht habe die Libyer gebeten, Gaddafi vorerst nicht zu begraben, damit der Leichnam untersucht werden könne. Der Übergangsrat habe jedoch anders entschieden. Allerdings hätten Ärzte Haar- und Gewebeproben von der Leiche genommen, um keine Zweifel an der Identität des Getöteten aufkommen zu lassen. Gaddafi werde in Kürze an einem unbekannten Ort nach islamischem Ritus begraben.“ Hört sich doch fast wie bei der Seebestattung von Osama an. Also Leute ich warte weiter ab und glaube dem Mainstream nicht. Und werde weiter versuchen an Informationen aus Libyen zu kommen und wünsche gerade dem Libyschen Volk, das wenigstens jetzt die Bombardements aufhören das sie etwas Ruhe haben. Aber eins habe ich noch, der NATC hat Sheikh Ali Ahwal, der Stammesälteste des Warfalla-Stammes, mit seiner ganzen Familie abgeschlachtet. Abgeschlachtet muss man sagen da der Mann nicht bewaffnet war und im trotzdem 12 mal !! ins Herz geschossen wurde. Nun bleibt noch zu sagen: Glaubt nicht alles, nur weil es überall in den Medien gebracht wird. Gerade dann müssen wir zweifeln, und überlegen ob das jetzt gerade wirklich ist was wir sehen. Zu oft wurden wir hinters Licht geführt!
  • ►Link: Glaubt ihnen nicht!
  • ►Link: Libyen am 20.10.
  • ►Link: NATO Propaganda aus allen Rohren
  • ►Link: Schirinowski glaubt nicht an Gaddafis Tod
  • ►Link: Ist Gaddafi tatsächlich tot? Meldungen wiedersprüchlich
  • ►Link: NTC ermordert Warfalla Stammesführer in Bani Walid
  • ►Link: Libyen ein Tag wie jeder andere
  • ►Link: Wers glaubt wird selig
  • ►Link: NTC muss Sieg erklären
  • 21.10.2011 Ken FM über - Gaddafi ist Tot
  • 21.10.2011 BILD titelt: „Es droht eine Währungsreform!“ Damit bricht erstmals ein Massenblatt ein Tabu. Tatsächlich könne am Ende der Schuldenkrise "eine Art Währungsreform stehen mit einer neuen Euro-Zone und einem neuen Euro. Ob dies dann ein Goldeuro ist, sei dahingestellt." [weiterlesen auf MM.News]
  • 21.10.2011 Der EU-Parlamentarier Tiziano Motti (Italien) fordert eine totale Online-Überwachung aller Internetnutzer - zum Schutze der Kinder! Motti schlägt ein Frühwarnsystem vor, welches kriminelle Aktivitäten erkennen soll, vor allem wenn Bilder von sexuellem Missbrauch an Kindern erkannt werden. In diesem Fall sollen die Behörden alarmiert werden und über den Uploader in Kenntnis gesetzt werden. [weiterlesen auf gulli.com]
  • 21.10.2011 Ein Gutachten welches durch Spenden finanziert wurde ist tödlich für Stuttgart 21. Laut diesem Gutachten leistet der Kopfbahnhof wie er heute besteht 56 Züge in der Stunde das sind 7 mehr als der Tiefbahnhof! Und dabei wurde doch so sehr gepriesen das mit dem Tiefbahnhof die Kapazität um mindestens 30% gesteigert werden kann.
  • 21.10.2011 Was wir schon lange wissen, hat jetzt eine wissenschaftliche Studie der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETH) bestätigt. Eine kleine Gruppe von Konzernen kontrolliert die Welt. Die Verbindungen zwischen 43'000 global agierende Firmen wurde untersucht und dabei kam zu Tage, wenige Konzerne, die hauptsächlich aus Banken bestehen, haben die größte Macht über die Weltwirtschaft und damit über alle Staaten und unser Leben. […]Was ich interessant finde, die Namen der Konzerne und deren Chefs deckt sich ziemlich genau mit den Teilnehmern der Bilderberg-Treffen. [weiterlesen auf Alles Schall und Rauch]
  • 21.10.2011 Ein offener Brief an die deutschen Journalisten und Medienvertreter von Sebastian Nobile. Sehr geehrte Damen und Herren, ich schreibe diesen Brief an Sie alle, weil es mich wundert, dass viele von Ihnen offenbar immer schön nachschreiben, was man Ihnen von oben diktiert. Ich schreibe Ihnen, weil ich die Besitzverhältnisse in der Medienwelt kenne und die Praxis, dass die größeren Medienvertreter den Ton vorgeben und wir so im ganzen Land das gleiche Zeug lesen und sehen können, nur in etlichen verschiedenen Zeitungen, auf verschiedenen Sendern, etc. Ich schreibe Ihnen, weil ich bemerkt habe, dass Sie Propaganda betreiben. Sie folgen, seit ich denken kann, der Kriegstreiberei der NATO und brandmarken etwa die Serben im Kosovo-Krieg, den Irak, Afghanistan oder auch Libyen. Auch den Iran bearbeiten Sie alle schon seit vielen Jahren, indem Sie ihn als den reinsten Teufel darstellen, ebenso wie andere islamische Länder und auch die Palästinenser. [weiterlesen !]
  • 21.10.2011 Vitamine können einen umbringen. Dies titelten Zeitungen wie das Times Magazin, USA Today, MSNBC, Los Angeles Times und der Fernsehsender CTV. Was sich allerdings als Falschmeldung rausstellt. Sie haben sich auf eine Studie berufen die erstens nicht aussagekräftig ist und zweitens zweimal manipuliert wurde um die nötigen Werte zu bekommen. Zudem verdient die Zeitung in der die Studie veröffentlicht wurde, Archives of Internal Medicine welche auch noch der Amerikanischen Medizinischen Vereinigung gehört, ihr Geld mit Anzeigen für Medikamente. Und man weiß ja allgemein das für Medikamentenhersteller Vitamine nicht gerade förderlich sind, weil sie wollen ja ihre Medikamente verkaufen.
  • 21.10.2011 Die arabische Zeitung al-joumhouria hat gestern in einem Sonderbericht geschrieben: „Die libanesische Widerstandsbewegung Hisbollah ist in Bereitschaft versetzt worden und erwartet in jedem Augenblick einen israelischen Angriff auf den Libanon.“ Die israelische Regierung soll die Situation in der Region als passend für einen neuen Kriegsbeginn empfinden. Das alles laut Informationen aus der Quelle der Zeitung.
  • 21.10.2011 ETA legt die Waffen nieder. Die baskische Terrororganisation ETA hat nun das Ende ihrer bewaffneten Aktivitäten bekannt gegeben. Dies erklärten sie in mehreren Sprachen auf der Website einer Baskischen Zeitung.
  • 21.10.2011 Murat Kurnaz und drei weitere ehemalige Guantanamo Häftlinge aus Guantanamo haben in Kanada gegen George W. Bush Klage eingereicht. Sie werfen ihm vor das Bush während seiner Amtszeit gegen die UN-Anti-Folter-Konvention verstoßen habe. Er habe in Guantanamo und in afghanischen US-Stützpunkten Folterungen zugelassen. Da er gerade in Kanada verweilt wird auf die kanadische Justiz gehofft. Mehrere Menschenrechtsorganisationen darunter Amnesty International haben schon vergeblich die Kanadische Regierung aufgefordert gegen Bush vorzugehen.
  • 21.10.2011 Bundesinnenminister Fridrich kündigt an das der Bund nun den Trojaner selbst entwickeln will. Es soll ein Kompetenzzentrum zur Entwicklung der Software errichtet werden. Währenddessen fordert der Bund Deutscher Kriminalbeamter das ein Bundesinternetministerposten besetzt wird. Dieser soll sich im digitalen Zeitalter um Sicherheit und den Datenschutz kümmern.
  • 21.10.2011 Aktuelle Weltnachrichten auf KOPP Online +++ Griechenland: Merkel und Sarkozy verkünden ungeordnete Insolvenz Griechenlands +++ Moodys stuft ab: Spanische Gemeinden, Regionen und staatliche Institutionen betroffen +++ Slowakei: Schnelle Verfassungsänderung lässt bisherige Regierungschefin weiterregieren +++
  • 20.10.2011 Info: Aktuelle Sendungen von Infokrieg.tv und Illuminati Fakes & Fakten unter [Aktuelle Sendungen] eigefügt. WakeNews geht erst heute wieder auf Sendung
  • 20.10.2011 Libyen aktuell: Während die Clinton Libyen besucht und einen Fototermin in einem Krankenhaus wahrnimmt wird Bani Walid mit Phosphorbomben von der NATO angegriffen +++ Hillary Clinten rif zur Ermordung Gaddafis auf, und keinen interessierst +++ Allein am Montag ist die NATO 16 Luftangriffe im „befreiten“ Libyen geflogen +++ Mutassim Gaddafis Rede an die Welt: „Völker der Welt! Diese Worte kommen zu euch von denen, die unter den massiven und kriminellen Bombardierungen der NATO kämpfen und zu überleben versuchen. Unsere Situation wird in den westlichen Massen -medien nicht beleuchtet.
    Wir sind einfache Menschen, die sich für Prinzipien entschlossen haben und sie über die Angst stellen. Wir leiden an den Verbrechen der NATO und den Sanktionen, Massenmord und Raub, was wir als die wahren Massenvernichtungswaffen ansehen. Wir haben viel durchgemacht in diesen Wochen und Monaten voller Angst und Verzweiflung, während die kriminelle UNO unseren Ölreichtum verkauft unter der Devise „des Schutzes der Zivilbevölkerung“. Mehr als 60 000 Menschen starben in Erwartung des Lichtes am Ende des Tunnels, der kein Ende hat, außer Kolonisierung unseres Landes und Diebstahl unserer Ressourcen.
    [weiterlesen auf politaia.org] +++ Mehreren Netzberichten zufolge plant die NATO, die Bewohner der belagerten Stadt Sirte mit biologischen Kampfstoffen anzugreifen +++ Wie Alexandra Valiente auf Libya360° schreibt, ist die grüne libysche Resistance alles andere als glücklich über die vielen Erfolgsberichte vom libyschen Widerstand gegen die NATO- Aggressoren. „Als ich heute Abend von der Arbeit nach Hause kam, erhielt ich eine Nachricht von der libyschen Widerstandsbewegung mit der dringenden Bitte, künftig jedwede Berichterstattung über die Bewegungen und Schlachten der grünen Resistance zu vermeiden,“ und weiter, “Der Widerstand wendet sich an alle Nachrichtenseiten mit der Aufforderung, keinerlei weitere Angaben über Tätigkeiten, Bewegungen, Strategien oder Fortschritte mehr zu veröffentlichen.“ So ihre Worte, frei übersetzt. Diese Bitte wurde inzwischen durch weitere Kontakte zur Befreiungsbewegung als auch von der regulären libyschen Regierung bestätigt +++ Während die Bevölkerung an der Heimatfront in Deutschland mit absurden Siegesmeldungen von Al Jazeeras Lachnummer Tony Birtley gefüttert wird, sind die NATO-NTC-Kräfte in Libyen tatsächlich im Begriff, eine krachende Niederlage zu erleben +++ Vor ein paar Tagen ist selbst die britische NATO-Propaganda-Organisation Amnesty International nicht mehr umhingekommen, zuzugeben, dass das TNC-Regime nach wie vor Gefangene misshandelt, foltert und weibliche Gefangene auch sehr glaubhafte Aussagen gemacht haben, sie seien von den Schergen des TNC-Regimes nach ihrer Gefangennahme vergewaltigt worden
    +++
  • ►Link: Clinton, Clusterbomben, Erstickungsbomben und Phosphorbomben
  • ►Link: NATO Kriegsverbrechen
  • ►Link: Mutassim Gadaffis Rede an die Welt
  • ►Link: Milzbrand Massaker geplant
  • ►Link: Gaddafis neue Medienstrategie
  • ►Link: NATO erlebt in Libyen gerade ihr Stalingrad
  • ►Link: NTC veröffentlicht Video zum Umgang mit Gefangenen
  • 20.10.2011 Ken FM über - Think Tank Taktik
  • 20.10.2011 Sie wird in der eigenen Partei gehasst und bewundert: die Linke-Vizevorsitzende Sahra Wagenknecht. Vorbei kommt an der ehemaligen Frontfrau der Kommunistischen Plattform niemand mehr. Als Mitglied der Redaktionskommission hat sie den Programmentwurf vorbereitet, über den an diesem Wochenende der Parteitag in Erfurt entscheidet. Außerdem wird sie für mehrere Spitzenämter gehandelt – wie für das der Ko-Fraktionschefin neben Gregor Gysi. Interview mit Sarah Wagenknecht [weiterlesen auf Staseve]
  • 20.10.2011 Überprüfen sie ihre Zahncreme! Der schnellste Weg, auf dem Stoffe in den menschlichen Körper gelangen können, führt über die Mundschleimhäute. Deshalb werden auch viele Medikamente, wie etwa das Nitroglyzerin zur Behandlung des Herzens oder auch schmerzstillende Medikamente so eingenommen, dass sie sich unter der Zunge auflösen können. Dies verdeutlicht aber auch, dass nicht nur erwünschte, sondern auch krankmachende Stoffe über die Mundschleimhaut vom Körper aufgenommen werden. Insbesondere chemische Inhaltsstoffe aus Zahncremes und Mundwässern gelangen schnell in den Blutkreislauf und können auf diese Weise Ihre Gesundheit gefährden. [weiterlesen auf derhonigmannsagt]
  • 20.10.2011 Neue fixe Idee in Griechenland. Man mag es kaum glauben. Die Banken vergeben nun Kredite an Leute die ihre Steuerschulden nicht zurückzahlen können, und das ohne Sicherheiten. Warum das? Na wie es aussieht werden den Griechen bei einem Schuldenschnitt 50% der Schulden erlassen, die brauchen sie dann nicht zahlen. Also kann man jetzt auch noch mal schnell Kredite ohne Sicherheit vergeben damit Steuerschulden gezahlt werden können, und so das bankrottgehen noch einmal um etwas Zeit verschieben.
  • 20.10.2011 Frankreich wird in absehbarer Zeit herabgestuft da sind sich die Experten sicher. Die Frage ist nicht ob sondern wann. Das Risiko dabei ist das der Rettungsfond, wenn Frankreich herabgestuft wird, so nicht mehr funktioniert. Dann wäre noch die möglichkeit das Deutschland 100 Milliarden mehr verbürgt für den Fond. Dann aber würde selbst Deutschland in die Schusslinie der Ratingagenturen kommen. Ein Fass ohne Boden.
  • 20.10.2011 Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) soll mit der Regierungskoalition über eine Hebelung des Euro-Rettungsschirms EFSF auf eine Billion Euro gesprochen haben. Dies meldet die Financial Times Deutschland. Der Hebel soll so funktionieren: Die Europäische Investitionsbank (EIB) gründet eine Zweckgesellschaft, die sich über den EFSF finanziert und dann Anleihen de facto bankrotter EU-Staaten aufkaufen und auch eigene Anleihen begeben soll. Das heißt: Fremdkapital aufnehmen, was der EFSF selbst nicht kann. Die EZB soll dann diese Anleihen als Sicherheit akzeptieren. So könnte die Zweckgesellschaft selbst wieder Kredite an marode EU-Staaten geben. [weiterlesen auf KOPP Online]
  • ►Link: Volksbetrug EU-Rettungsfond
  • ►Link: EFSF sicherer Staatsbankrott
  • ►Link: Schaeffler: Schäuble schummelt!
  • 20.10.2011 In Athen ist es während der Massenproteste gegen die Sparmaßnahmen der Regierung zu gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen. Die Polizei setzte in direkter Nähe des Parlaments Tränengas und Blendgranaten gegen vermummte Menschen ein, die die Polizisten zuvor mit Brandsätzen und Steinen beworfen hatten. Über dem Syntagma-Platz hing dicker Rauch. Den Demonstranten war es erstmals gelungen, bis zu den Stufen am Eingang des Parlamentsgebäudes vorzudringen. Die Stimmung auf dem Platz war aufgeheizt, Teilnehmer sprachen von Feindseligkeiten auch unter den Demonstranten.
  • ►Link: Griechenlan Auschreitungen vor dem Parlament
  • ►Link: Live Stream Athen
  • 20.10.2011 Satellit stürzt auf Deutschland. Diese Meldung könnte am Wochenende wahr werden. Der ausgediente Röntgensatellit Rosat wird am Wochenende unkontrolliert in die Erdatmosphäre eintauchen und da seine Bahn auch über Deutschland liegt könnte er dort auch runter stürzen. Zugegeben die Chancen sind gering. Statistisch gesehen liegt die Chance bei 1:580, aber möglich wäre es. Die Verantwortlichen gehen aber davon aus das er über unbewohnten Gebiet runterkommen wird.
  • 20.10.2011 Aktuelle Weltnachrichten auf KOPP Online +++ Währungskrieg: Chinas Dollar-Doppelpass gegen den Euro +++ Generalstreik in Griechenland: Papandreou droht mit Renten- und Lohnstopp +++ Beweis: Uran-Zug soll durch Emsdetten gerollt sein +++
  • 19.10.2011 Info: Ein neuer Wochenrücklick ist da [hier lesen]
  • 19.10.2011 Neues von Jasinna - Im Namen des VOLKES +++ Schaut euch dieses Video an, zeigt es euren Familien. Das sollte jeden zum überlegen anregen. Vielleicht für machen Mainstream Konsumenten ein Einstig in die Wahrehit!
  • 19.10.2011 Libyen Aktuell: Tripolis, über 10.000 NATO Soldaten mit UN-Abzeichen sichern Positionen in der Stadt für den möglichen Besuch von Hillary Clinton- 600 Rebellen und 100 NATO Soldaten sind gefallen +++ Sirte, das Rote Krez bestätigt dass die Rebellen alle Zivilisten die sie in die Hand bekommen foltern. BBC bestätigt das die Rebellen alle Häuser an den sie vorbeikommen plündern. Warum wird dagegen nichts getan? Innerhalb eines Zeitraums von 3 Tagen hatten die Rebellen verlluste von 2600 Mann +++ Bani Walid ist nicht gefallen! Die Rebellen wurden in eine Falle gelockt und überwältigt. Nachdem die Rebellen geflohen waren begann die NATO wieder mit Flächenbombardements der Stadt! Die NATO hat FAE Bomben “Fuel Air Explosive” (Typ BLU-118), auch genannt “poor man’s atomic bomb” in Bani Walid benutzt. Schon gestern in den frühen Morgenstunden bombardierten NATO-Jets Bani Walid mit weissem Phosphor. (ALGERIA ISP) Journalisten von arabischen und westlichen Fernsehsendern, die die Rebellen begleiteten, sprachen nicht über dieses Massaker +++ Kollegen bei ARD und ZDF habt Mut und zeigt Euer Gewissen! […] Selbst ein französisch dominierter Staatssender wie "arte" ging heute deutlich auf Distanz zu den Killern des NTC und Frankreich ist ein direkt den imperialistischen Kolonial-Krieg führender Staat! […] Dort geht ein Völkermord vor sich - und Ihr schaut zu! Dort werden Menschen heute ausgehungert, bombardiert, enthauptet, gefoltert. [weiterlesen auf Hinter der Fichte] +++ Libysche Regierung tagte mit Muammar Gaddafi +++
  • ►Link: Libyen Updaten vom 17.10.
  • ►Link: Keine Bestätigung für den Fall Bani Walids
  • ►Link: Libysche Regierung tagt mit Gaddafi
  • ►Link: NTC Sieges Lügen und verbotener einsatz von NATO Waffen
  • ►Link: 265 verschwiegene Luftangriffe der NATO
  • 19.10.2011 Ekelhafte Propaganda - Betrachtet man sich den Blätterwald der letzten Wochen, dann fällt einem die zunehmend widerwärtige Europropaganda auf. Der Tenor ist bekannt: Scheitert das Europrojekt, drohen Zerfall und Chaos, wenn nicht schlimmeres. Es wird vergessen, daß es OHNE Euro vorher gut lief und man MIT Euro jetzt diese Malaise bekommen hat. [weiterlesen auf Goldseiten.blog]
  • 19.10.2011 Vorschlag Deutschlands zum Friedensschluss: Initiative des Verbandes deutscher Soldaten e.V.- Der immer noch geltende Waffenstillstand von 1945 und die ebenso immer noch aufrechterhaltene Feindstaatenklausel der Vereinten Nationen gegen das Deutsche Reich sind 65 Jahre nach Beginn der Waffenruhe abzulösen. Die ehemaligen Kriegsgegner sollen zum Wohle ihrer Völker auf der Grundlage eines Friedensvertrages als souveräne, gleichberechtigte Partner den Weg der Sicherheit und Zusammenarbeit durch friedlichen Interessenausgleich beschreiten und den Frieden wahren. [weiterlesen auf derhonigmannsagt]
  • 19.10.2011 Laut Bloomberg hat die Bank of America, nach ihrem Downgrade durch Moody's, Derivate im Wert von 75 Billionen Dollar (nicht Milliarden) von ihrer Investment- banking-Tocher Merrill Lynch in ihre Retailbanking-Abteilung verschoben und damit Zugriff auf das Fed Discount-Fenster und den Einlagenschutz der FDIC für diese Summe bekommen. Das bedeutet, das Ausfallrisiko für europäische Derivate wird nun durch den US-Steuerzahler garantiert. [weiterlesen auf Alles Schall und Rauch]
  • 19.10.2011 Kairo (Fars News) – Medien gaben bekannt, auf Verlangen des Weißen Hauses hätten manche arabische Regime die Arabische Liga zu einem Instrumentarium zur Druckausübung auf Syrien gemacht. Fars News unter Berufung auf arabische Medien zufolge gaben informierte Kreise in Kairo bekannt, dass die USA, Europa, Saudi-Arabien und Katar die arabischen Länder aufgefordert haben, eine gemeinsame syrienfeindliche Stellung gegen Baschar Assad zu nehmen. [weiterlesen auf politaia.org]
  • 19.10.2011 Fulford-Update vom 18.10. / Rothschilds bieten 25 Billionen für immunität (Bitte immer mit Skepsis lesen)
  • 19.10.2011 Die überschnellen Neutrinos. Im letzten Monat berichtete ich ja über die Neutrinos die schneller wie das Licht seien. Ein niederländischer Physiker unterstellt nun den Wissenschaftlern einen Anfängerfehler. Sie sollen bei den Messungen die relative Zeitverschiebung und die Bewegung der GPS-Satelliten nicht berücksichtigt haben. Nach seinen Berechnungen beträgt der korrekturwert genau den Wert den sie angeblich zu schnell waren.
  • 19.10.2011 Kaspersky findet neuen Staatstrojaner. Die neue Version des Trojaners soll deutlich mehr Programme belauschen können und unterstütz nun auch 64 Bit Versionen.
  • ►Link: Kaspersky analysiert
  • ►Link: Kaspersky entdeckt
  • 19.10.2011 Spanien im Wochentakt herabgestuft. Am 7.10. stufte Fitsch und am 14.10. S&P Spanien herab. Nun folgte Moodys und ging auch gleich einen Schritt weiter, sie senkten die Kreditwürdigkeit um eine Stufe mehr herab wie die anderen beiden Ratingagenturen.
  • 19.10.2011 Billionen Hebel für EFSF geplant? Die Union dementiert zwar, aber aus mehreren Quellen hört man das ein Hebel von ein bis zwei Billionen (1000 Milliarden!) € geplant sind. Schäuble soll darüber gesprochen haben: Die Union dementierte das Schäuble von Zahlen gesprochen habe sondern lediglich gesagt habe das darüber Überlegungen angestellt werden. Also wenn die von Überlegungen sprechen ist es doch schon beschlossene Sache.
  • ►Link: Tagesschau.de
  • ►Link: N24
  • 19.10.2011 Aktuelle Weltnachrichten auf KOPP Online +++ Streiks im ganzen Land: Griechenland heute im Ausnahmezustand +++ Griechische Banken: Zinslose Kredite für Steuersünder +++ Abschiebungen: US-Regierung weist 400.000 Illegale aus +++
  • 18.10.2011 Der Berliner Verfassungsrechtler Martin Kutscha hat große Zweifel daran, dass der Regierungsentwurf zur Verlängerung von Befugnissen aus dem Terrorismusbekämpfungsergänzungsgesetz (TBEG) mit dem Grundgesetz vereinbar ist. Vor allem die geplante Auskunftspflicht, wonach privaten Stellen wie Banken, Telekommunikationsunternehmen, Anbieter von Telediensten oder Fluggesellschaften künftig Informationen über Verdächtige unverzüglich, vollständig, richtig und in geeignetem Datenformat an den Verfassungsschutz und andere Geheimdienste herausgeben müssten, kollidiere mit dem sogenannten Trennungsgebot, warnte der Jurist bei einer Anhörung (PDF-Datei) im Innenausschuss des Bundestags am Montag. Dieses besage, dass Nachrichtendienste keine polizeilichen Befugnisse haben dürften. [weiterlesen auf heise.online]
  • 18.10.2011 Libyen aktuell: Die Nachrichten zu diesem Thema überschlagen sich mal wieder. Wie ich in den Matrix-Medien ARD, ZDF, RTL usw. nun höre sind Sirte und Bani Walid zu 95% von den Rebellen eingenommen, es gibt nur noch ein paar Widerstandsnester. Ok das haben wir ja alles schon oft in letzter Zeit gehört. Die Bilder die in den Nachrichten verwendet werden sind für mich nicht aussagekräftig, Städte die wochenlang unter Beschuss stehen sehen anders aus. Nun habe ich noch die Information bekommen, dass eine spezielle Kampftruppe nach Sirte geschickt wird um dort Anthrax-Erreger in der Stadt zu verteilen. In den Matrix-Medien wird dann nachher behauptet werden das durch die schlecht Sanitäre Lage in Sirte eine Epidemie ausgebrochen sein und deshalb dort alle Menschen starben. Hoffen wir dass diese Information nicht zu treffen wird. Aber falls ihr solche Nachrichten hört, erinnert euch an diese Worte hier! Auch habe ich ein schreckliches Video gefunden von einem Kind mit abgerissenem Unterkiefer. Diese Video ist erstens nur für Hartgesottene und zweitens NICHT JUGENDFREI !!!
  • ►Link: Der libysche Herbst
  • ►Link: Libyen so funktioniert Propaganda
  • ►Link: Das Kind mit dem abgerissenen Kiefer NICHT JUGENDFREI!
  • 18.10.2011 ZUR LAGE DER NATION – GRUNDLAGEN DER REICHSRECHTSARGUMENTATION I - (Gedacht zum vielfältigen Weiterverbreiten durch jeden, dem es um ein freies Deutschland der Deutschen geht!) Meine politischen Artikel, in Sonderheit die zum Thema der Rechtslage um das fortbestehende Deutsche Reich und die Fremdherrschaft der BRD, stoßen ganz offensichtlich auf reges Interesse im Volk. Es scheint regelrecht auf solche Informationen zu warten, mit welchen es seine wachsende Wut auf die uns belügenden und betrügenden Politverbrecher kanalisieren kann zum zivilen Ungehorsam gegen ein als kriminell und durchweg antideutsch erkanntes Regime der Fremdherrschaft.
    Es wird immer deutlicher: Das deutsche Volk will dieses Regime nicht mehr, nicht mehr die BRD und auch nicht die EU. Diese schon gar nicht. [weiterlesen auf derhonigmannsagt]
  • 18.10.2011 Das Internet-Kollektiv Anonymous veröffentlichte am heutigen Montag die gesamte Benutzer-Datenbank der Website "Lolita City", einer, wie die Hacktivisten schreiben, "Darknet-Handels-Seite für Pädos". Insgesamt wurden die Daten von knapp 1600 Personen - sowie Informationen über den Server-Standort des Forums - veröffentlicht. Die Aktion ist Teil der bekannten "Operation Antisec". [weiterlesen auf gulli.com]
  • 18.10.2011 Journalismus als Waffengattung, oder die Macht-Kontrolle der Medien. Ein sehr interessanter Artikel auf „Denkbonus“. Er berichtet über die Rolle der Medien in Kriegen, und geht durch alle Kriege des letzten Jahrhunderts. Sehr lesenswert!
  • 18.10.2011 Störenfried NATO von Zivilisten erfolgreich Flügel gestutzt – Grossmanöver “Joint Warrior 112″ im Atlantik versuchte gemeinsame Operationsbereitschaft ohne Global Positioning System (GPS)-Signale zu trainieren – ohne Erfolg, denn schottische Fischer, die auf hoher See in Lebensgefahr gebracht wurden, Anwohner und Politiker der britischen Inseln machten dieser “Navigations-Ausfallübung” einen Strich durch die Rechnung und liefen Sturm gegen das britische Verteidigungsministerium. [weiterlesen auf Radio Utopie]
  • 18.10.2011 Die Piratenpartei Bayern erstattet Strafanzeige gegen Innenminister Herrmann sowie gegen weitere beteiligte Personen. Man sieht unter anderen eine Verletzung der Strafvorschriften §§ 202a, 202b, 202c, 303a, 303b StGB (Ausspähen und Abfangen von Daten respektive Vorbereitung, Datenveränderung und Computersabotage) durch den Einsatz des Bayern Trojaners.
  • ►Link: Strafanzeige gegen Innenminister Herrmann
  • ►Link: PiratenPartei klagt gegen Innenminister
  • ►Link: Strafanzeige gegen Innenminister Bayerns
  • 18.10.2011 Neues von Conrebbi - Air France Absturz über dem Atlantik- BRIEF
  • 18.10.2011 Der Besetzung des Paradeplatz in Zürich der Occupy-Bewegung wurde durch die Polizei heute Morgen beendet und die Aktivisten die übers Wochenende ihre Zelte aufgeschlagen hatten wurden von der Polizei aufgefordert zu gehen. Es erfolgte ein Umzug zum Lindenhof, wo die Behörden das Campen Tolleriren, so lange es um politische Aussagen geht. [weiterlesen auf Alles Schall und Rauch]
  • 18.10.2011 Es gibt unbestätigte Berichte dass das portugiesische Militär Pläne vorbereitet, die gegen die Bankster protestierende Bevölkerung zu beschützen, für den Fall das die Regierung die Proteste niederschlagen will.
  • 18.10.2011 Unter dem Motto „Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf!“ riefen zum 15. Oktober 2011 System- und Kapitalismuskritiker zur globalen Demo auf. Wie in anderen Städten, weltweit über Tausend, folgten auch in München viele Politikverdrossene dem Aufruf. „ECHTE DEMOKRATIE JETZT – MÜNCHEN EMPÖRT EUCH am 15. Oktober“ [weiterlesen auf KOPP Online]
  • 18.10.2011 Nun Peking in Angst. Die Banken Crash Blase rollt weiter. Auch in Peking sieht es nun gefährlich aus. Auch dort bekommen die Banken immer mehr Probleme, nicht nur sind die Schuldner anscheinend nicht in der Lage ihren Verpflichtungen nach zu kommen. Anscheinend hat sich auch in China eine Immobilienblase aufgeblasen. Es bleibt abzuwarten was dort geschieht.
  • 18.10.2011 Aktuelle Weltnachrichten auf KOPP Online +++ Wall Street-Proteste: Morddrohung gegen Anführer in Deutschland +++ Drohnenkrieg: Pakistanischer Verteidigungsminister warnt USA +++ Athen: Armee soll als Müllabfuhr eingesetzt werden +++
  • 18.10.2011 Interview von Al Jazeera des iranischen Präsidenten Dr. Mahmoud Ahmadinedschad über die Anschuldigungen der USA, der Iran sei verantwortlich für einen angeblichen Mordkomplott gegenüber den Botschafter Saudi-Arabiens in Washington. (Deutscher Untertitel)
  • 17.10.2011 Libyen aktuell: NATO und TNC sollen 1000 Kämpfer verloren und 1500 Verletzte zu beklagen haben +++ Allein in Tripolis sollen 600 Rebellen gefallen sein, 3 Militärhubschrauber und 6 Panzer wurden vernichtet. Das Hauptquartier des NTC soll erobert und vernichtet worden sein +++ Am Hafen von Sirte sind 1222 Rebellen gefallen +++ General Khamis Al-Quadhafi wurde zum 11ten mal für Tod erklärt +++ Die Städte Garyan und Tajoura sind befreit +++ Die Religiösen Führer erlauben nun wegen der katastrophalen Lage Hunde und Katzen zu essen +++
  • ►Link: Update vom 15.10.
  • ►Link: Update vom 15.10 am Abend
  • ►Link: Ging der US Botschafter stiften?
  • ►Link: Mali, riesige Pro-Libyen Demonstation
  • ►Link: Khamis zu 11ten mal getötet
  • ►Link: Kämpfe in Tripolis und Sirte
  • ►Link: Kämpfe im ganzen Land
  • ►Link: NATO treffen mit Gaddafi?
  • ►Link: Hunde und Katzen werden getötet
  • 17.10.2011 Ken FM über - Bundestrojaner, Timoschenko und Bankendemos
  • 17.10.2011 Ken FM über - Aigner und Terror durch Iran
  • 17.10.2011 Laut meinen zuverlässigen Quellen in Griechenland, sollen Einheiten der EuroGenFor in Griechenland eingetroffen sein. Bei der European Gendarmerie Force (EGF) handelt es sich um eine spezielle Polizeieinheit der EU, die ursprünglich von den fünf EU-Mitgliedsländern Frankreich, Italien, Niederlande, Portugal und Spanien ins Leben gerufen wurde. Mittlerweile ist Rumänien dazugekommen. Stationiert sind sie Vizenza Italien in der "Generale Chinotto" Kaserne. Der Sinn dieser Einheit ist es als schnelle Eingreiftruppe in Krisengebiete eingesetzt zu werden, hauptsächlich von der EU, aber auch von der NATO, UNO und OSZE. [weiterlesen auf Alles Schall und Rauch]
  • 17.10.2011 Die Umweltkatastrophe durch den unter liberianischer Flagge und ungeklärten Umständen auf ein Riff vor der neuseeländischen Ostküste aufgefahrenen Öltanker und Gefahrengut-Frachter “Rena” nimmt immer größere Ausmaße an. Die rechtsliberale Regierung unter Premierminister John Key (New Zealand National Party), die in der parlamentarischen Monarchie Neuseeland formal der britischen Königin Elisabeth II. untersteht, tut nichts, außer alles noch schlimmer zu machen. [weiterlesen auf Radio Utopie]
  • 17.10.2011 Bis zu 1'500 Demonstranten versammelten sich am Samstag auf dem Paradeplatz in Zürich zu einer friedlichen Protestaktion gegen die Banken und das Finanzsystem. Dazu aufgerufen hatten Echte Demokratie jetzt, WeAreChange.ch, die Junsozalisten und Junge Grüne. Die Bilder dazu auf [Alles Schall und Rauch] Einer der Aktionen die sich aus der Occupy Wall Street Bewegung herauskristallisiert hat ist der "Bank Transfer Day", der Tag an dem die "99%" ihr Geld entweder ganz von den Banken abheben oder auf kleine Regionalbanken transferieren sollen. Die OWS-Aktivisten meinen, neben der Besetzung und dem Protest muss eine schmerzhafte Aktion gegen die Banken stattfinden. [weiterlesen auf Alles Schall und Rauch]
  • 17.10.2011 Bundespräsident Christian Wulff ist am Sonntag zu einem Überraschungsbesuch in Afghanistan eingetroffen. Die Reise wurde unter höchster Geheimhaltung vorbereitet: Wulff traf in Kabul auch mit Staatspräsident Hamid Karzai zusammen. Wulff sagte, er habe großen Respekt vor den Leistungen der afghanischen Zivilgesellschaft. Man reibt sich da verwundert die Augen: 52 deutsche und 1.700 amerikanische Soldaten wurden bislang in Afghanistan getötet. Sie sollten Frieden und Freiheit am Hindukusch sichern und dem Land demokratische Strukturen und religiöse Freiheit bringen. Sie stehen dort vor allem auch für unsere Werte. Doch ihre Mission hat genau das Gegenteil dessen bewirkt, was uns einst verkündet wurde: In Afghanistan wurde unter Aufsicht westlicher Soldaten die letzte christliche Kirche abgerissen, die letzte christliche Schule geschlossen, Juden wurden vertrieben und Korruption darf heute nicht mehr verfolgt werden, weil sie halt „landestypisch" ist. [weiterlesen auf KOPP Online]
  • 17.10.2011 „Die USA werfen dem Iran ein Mordkomplott und Anschlagspläne vor“ „Das kann doch niemand erfinden, oder?“, fragte Hillary Clinton, nachdem ihre Regierung das perfide Komplott enthüllt hatte. Da kann man Amerikas Außenministerin nur zustimmen. Kaum ein Buchverlag mit Renommee, kein Hollywood-Studio von Ruf würde sich auf ein derartig absurdes Skript einlassen – aber die Mächtigen der iranischen Republik. […]Teheran wies die Vorwürfe als lächerlich und erfunden zurück und ließ durch seinen UN-Botschafter offiziell bei UN-Generalsekretär Ban Ki Mon und beim UN-Sicherheitsrat protestieren. Gleichzeitig warf der iranische Parlamentspräsident Ali Laridschani den USA vor, eine künstliche Krise herbeiführen zu wollen und erklärte: „Das sind billige Vorwürfe. Indem sie ihnen eine große Medienberichterstattung geben, wird klar, dass sie ihre eigenen Probleme überspielen wollen“. [weiterlesen auf KOPP Online]
  • 17.10.2011 Occupy Wall Street: Die künstliche Opposition der Neuen Weltordnung, die Sicht von Oliver Janich zur Occupy Bewegung. Ein interessanter Artikel.
  • 17.10.2011 Aktuelle Weltnachrichten auf KOPP Online +++ Die Grünen stürzen ab: Schlechtester Wert seit Monaten +++ Wall Street-Proteste: Gauck findet Finanzmarkt-Debatte unsäglich albern +++ Staatsbonität: Banken-Chefökonome erwarten Herabstufung Frankreichs, Deutschland gefährdet +++



Info:
 


Werbung
 
Mein YouTube Kanal
 
Mein Blog
 
Sonderseiten
 

Update 01.03.2012

Update 16.03.2012




Firefox Download Button
Alternative Radio/TV Programme
 






 
Insgesamt waren schon 384500 Besucherhier ! Und du bist einer davon ! www.dasneuewissen.de.tl
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=