2011 KW 36


KW 36
  • 11.09.2011 Info: Heute ist es 10 Jahre her dass die World Trade Center gesprengt wurden und die größte False Flag Attacke gestartet wurde. Seit dem ist vieles nicht mehr wie es war.Heute Demo in Karlsruhe!! Sonderseite >>10 Jahre 9/11<<.
  • 11.09.2011 Libyen aktuell: So langsam bekommt die NATO Probleme in Libyen. Es werden auf Rebellenseite immer mehr Verluste eingefahren. Und eben auch bei den Kommandos aus GB, Katar oder Frankreich. Und Frankreich soll nun Russland um militärische Hilfe gebeten haben. 70 % wenigstens hält Gaddafi weiter in der Hand. Erfolg sieht anders aus. Nun schaltet sich Den Haag ein, und hat Muammar und Saif Gaddafi zur Fahndung ausgeschrieben. Aber der Internationale Strafgerichtshof wird ja noch nicht mal von den USA anerkannt. Mouassa Ibrahim macht in seinem Bericht auch klar dass das Problem, nicht die Rebellen sind, die würde die Libyer schnell schlagen. Das Problem ist die NATO, die fliegen die Luftangriffe, die haben das Equipment für einen Krieg. Die Rebellen sind doch eh nur Ratten. Auf jeden Fall schafft die NATO es nicht Städte wie Bani Walid einzunehmen, meldet dies aber immer wieder in den Medien. In Tripolis war und ist es ja nicht anders. Das erinnert an den Irak-Krieg, der ja ebenfalls auf Lügen begründet war, dort wurde auch der Fall der Stadt Basra 17 mal gemeldet, eh sie wirklich viel. Und auch der Grund des Krieges selber begründet sich auf Lügen. Damals beim Irak hieß es, Massenvernichtungswaffen habe Sadam, die USA stützen sich auf BND Berichte (Curveball), das Sadam Biologische Waffenfabriken auf LKWs hätte. Diese Informationen waren nirgends bestätigt, und trotzdem verwendetet die USA diese Information, um einen Krieg zu gerechtfertigten. Und in Libyen ist es ähnlich, es hieß Gaddafi bombardiere die Bevölkerung und habe drei Stadtteile in Tripolis weggebombt. Saif Gaddafi fuhr darauf hin mit der Sky News Reporterin durch die Stadt um die Bezirke zu suchen die Angeblich zerstört wurden. Sie konnten sie nicht finde. Aber dies war trotzdem der Grund das die NATO dem libyschen Volk „Helfen muss“..!
  • ►Link: NATO bittet Russland...
  • ►Link: Rebellen warten auf Luftangriffe der NATO
  • ►Link: Gaddafi Truppen greifen an
  • ►Link: Bericht von Moussa Ibrahim
  • ►Link: Krieg auf ungültiger Resolution
  • ►Link: Bani Walid konnte nicht eingenommen werden
  • ►Link: Saif G. kontert die Lüge
  • 11.09.2011 Ägypten die Israelische Botschaft, was ist da eigentlich los? Auch da scheint wieder irgendwas komisch zu laufen. Die berichte der erstürmten Botschaft sind schon verwirrend. Radio Utopie: +++ Denn 2000 Menschen versammelten sich plötzlich – ohne die üblichen Prügel und Probleme durch Ägyptens “Sicherheitskräfte” zu kassieren – vor einem Gegner, an dem man es mal endlich alles rauslassen konnte, raus, rauuuuuuus…dem israelischen Botschaftsgebäude. Statt nun gegen den geschickt hinter der Theaterbühne agierenden Militärdiktator Sami Enan zu marschieren, hatten ein paar Leute (sicherlich alles wahnsinnig Strenggläubige und Patrioten) ordentlich Eisenstangen und Gerätschaften dabei (2), um gleich die ganze Schutzmauer vor dem Botschaftsgebäude einzureißen, dann ohne Probleme in das Gebäude einzudringen, die israelische Fahne vom Mast zu holen und zu verbrennen, angeblich ohne irgendwelche Probleme bis zum 18.Stock vorzudringen, dort in aller Ruhe alles zu verwüsten, Brände zu legen und alles aus dem Fenster zu werfen. Und das alles, während sich die eigentliche Botschaft erst im 20. und 21.Stockwerk befindet. (3)Es sollen nur dreißig Personen gewesen sein, die in das Gebäude eindrangen. Die ägyptische Polizei, das Militär, die Geheimpolizei, soll keinerlei Anstalten gemacht haben diese erst vor Tagen wegen Protesten errichtete Schutzmauer zu verteidigen (4). Und das nach den Freitagsgebeten, in Kairo, nach einer Protestversammlung von 30.000 Menschen im nahegelegenen Tahrir-Platz. Israelische Spezialkräfte sollen in einer geheimen Operation Botschafter Yitzhak Levanon, 80 Diplomaten und deren Familienangehörige, sowie “andere Israelis”, die sich in Kairo aufhielten, zum Kairoer Flughafen gebracht und evakuiert haben. Ein Flugzeug israelischer Sondereinheiten brachte sie nach Israel. Aber was ist das? Sechs Israelis “strandeten” in der Kairoer Botschaft? Sie blieben irgendwie zurück? Ein ägyptisches Sonderkommando befreite sie, am frühen Samstagmorgen? Mit Liveschaltung in das israelische Außenministerium? Und anschließend werden sie von “ägyptischen Beamten”, nicht etwa von israelischen Kräften, zum Kairoer Flughafen gebracht und dann nach Israel geflogen? +++ Nun fragt man sich doch eigentlich wem nütz das? In Ägypten ist seit dem arabischen Frühling noch keine Ruhe eingekehrt, eigentlich wird eine Diktatur weiter geführt, da die Verfassung von Mubarak immer noch oder eher schon wieder in Kraft ist. Und auch in Israel wird immer mehr protestiert. Und auch das Palästina seine Unabhängigkeit bei der nächsten Uno-Vollversammlung beantragen will, ist für Israel nicht gerade toll. Aber warten wir ab was da wohl noch kommt.
  • 11.09.2011 Günther Jauch, der eingeläutete wechsel? Wenn Jauch mit seiner Sendung anfängt hat sich wiedermal ein Wechsel des politischen Medien Alltags vollzogen. Und irgendwie kommt das zeitlich auch immer ziemlich gleich mit dem Wechsel der Regierung. Angefangen mit S.Christiansen, wo der Wechsel zu A.Will auch ziemlich gleich kam mit dem Ende der rot-grünen Ära. Und nun der Wechsel zu Jauch. Geht nun bald auch Merkel?
  • 11.09.2011 Domscheit-Berg ist ein CIA-Informant. Dies sagte Lulian Assange in einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung. Auch werde seine Plattform WikiLeaks massiv von dem CIA und der Chinesischen Regierung. Beweise konnte er für die Anschuldigungen nicht vorlegen.
  • 11.09.2011 Finnland hat eine echte Regierung. Sie halten dem Druck der EU stand, und wollen den Griechen nicht eher neues Geld zusagen ehe die Frage des Sicherheitspfands nicht geklärt ist.Der finnische Außenminister bleibt auf seinen Standpunkt. Zwar ist klar das die Griechen als Sicherheit kein Geld bieten können, infrage kommen aber zum Beispiel staatliche Gebäude, Bankaktien von Instituten die verstaatlicht wurden. Das alles zeigt das die finnische Regierung nicht einfach so steuergelder verschwendet.
  • 11.09.2011 Was kommt wenn 2013 die SPD regieren sollte? Hier einmal ein paar Punkte aus dem Finanzkonzept von Steinbrück, Steinmeier und Gabriel. Erhöhung der Einkommenssteuer. Abschaffung des Ehegattensplittings. Wiedereinführung der Vermögenssteuer. Erhöhung der Abgeltungssteuer. Einführung einer Finanzmarkttransaktionssteuer. Mit diesem Finanzkonzept gibt man zu das der Staat pleite ist. Es werden keine Entlastungen kommen. Wir sind und bleiben damit ein Auswanderungsland.
  • 10.09.2011 Neues von Conrebbi. Erdbeben in Deutschland, Holland und Tschechien
  • 10.09.2011 Info: Heute am 10 September 2011 findet die Inside 9/11 Konferenz in Leipzig statt. Und auch in Luzern in der Schweiz gibt es heute einen öffentlichen Info-Abend zum Thema „was geschah 9/11 wirklich“ mit interessanten Gästen. Und morgen dann in Karlsruhe die Demo. Infos dazu rechts auf dieser Homepage oder aus der extra Seite >>10 Jahre 9/11<< Auch aktuelle Artikel zu 9/11 findet ihr auf dieser Seite!
  • 10.09.2011 Libyen aktuell: Im Kampf um Tripolis werden folgende Zahlen gemeldet: von der libyschen Armee gefangengenommen: 750 Benghazi-Terroristen , 3 Quataris, 10 Franzosen, 1 Brite, 14 Saudis, 2 Algerier, 45 Ägypter, 5 Griechen, 2 Italiener. In Bani Walid wurde ein Nachtangriff der Rebellen mit NATO-Luftunterstützung abgewehrt werden +++ In Sirte soll der Wasserspiegel des Great-Man-made-River abgesenkt worden sein, damit soll wohl die Bevölkerung beeinflusst werden um die Stadt einzunehmen +++ Aus Benghazi ist nichts genaueres bekannt, nur das dort immer noch die Hölle los seien soll +++ Zawia, die Raffinerie ist wohl wieder in libyscher Hand, aber es ist weiter hart umkämpft. Die Rebellen sollen Grausamkeiten an der Bevölkerung verüben, um diese einzuschüchtern +++ Der NTC versuchte heute auf dem Friedhof von Tripolis das Grab des Märtyrers Saif-al-Arab Gaddafi zu öffnen und den Leichnam zu entnehmen +++
  • 10.09.2011 Prof. Dr. Schachtschneider zum Urteil über die Rechtmäßigkeit der Transferunion
  • 10.09.2011 Rossmann schmeißt PayPAl raus. Da Amerika ein Embargo über Produkte aus Kuba hat, forderte PayPal Rossmann auf, Produkte aus diesem Land aus seinem Sortiment zu nehmen. Das Unternehmen wollte diesen Forderungen nicht nachkommen und hat somit die Zusammenarbeit mit PayPal beendet.
  • 10.09.2011 Zwei Drittel aller US-Bürger wollen Rechte aufgeben. Zehn Jahre nach 9/11 führten die Nachrichtenagentur "Associated Press" (AP) und das "NORC Center for Public Affairs Research" in den USA eine Umfrage durch. Zwei Drittel gaben dabei an, zumindest einige Freiheiten aufgeben zu wollen. 60% der Befragten stimmten der Aussage zu, dass die US-Regierung genug tut im Kampf gegen den Terror. 47% sind der Ansicht, dass es den Behörden möglich sein sollte, E-Mails, die zwischen Personen außerhalb der USA verschickt werden, ohne Richterbeschluss einzusehen. Bei innerhalb der USA verschickten Mails befürworten dagegen nur 30% ein derartiges Vorgehen. 52% der Befragten finden, dass es zumindest manchmal gerechtfertigt sein kann, Verdächtige zu foltern, um Informationen über terroristische Aktivitäten zu erlangen. 46% sind der Ansicht, dass Folter "nie" oder "sehr selten" gerechtfertigt ist.
  • 10.09.2011 Ikea, die Nazis, und die DDR. Das Ikea Gründer Ingvar Kampard ein Sympathisant und Förderer der Nazis war ist allgemein bekannt und ihm wurde vergeben. Was aber nun der WDR aufdeckte, aber nicht weiter publizierte ist schon hart. Das schwedische Möbelhaus hat in den 1970 + 1980 Jahren, Stasi-Unterlagen zufolge, Häftlinge in DDR-Gefängnissen wie Sklavenarbeiter Sofas etc. fertigen lassen. Der Londoner Telegraph redet von „Sklavenarbeit“. Und auch in anderen Ländern wie Belgien, den Niederlanden, Rumänien und auch im Baltikum wird darüber berichtet. Nur bei uns in Deutschland liest man nichts darüber. Typisch.
  • 09.09.2011 Erdbeben in NRW. Gestern Abend um 21.00 Uhr rum wurde NRW erschüttert. Kriege dazu verschiedene Informationen. Stärke soll bei 3.5 auf der Richterskala gelegen haben. Bei genau Ort wird’s komisch. Das Epizentrum soll im Kreis Kleve gelegen haben. Nach unbestätigten Informationen zufolge kam es auch zu einem Erdbeben in Essen. Etwa gegen 20:55 Uhr soll im Essener Stadtteil Kray vereinzelt die Erde gebebt haben. Dies soll unter anderen an den alten Zechenstollen gelegen haben.
  • ►Link1:
  • ►Link2:
  • 09.09.2011 Hilfsschiffe für Gaza werden von der Türkei eskortiert. Das hat Regierungschef Erdogan angekündigt. Somit hat sich der Streit zwischen der Türkei und Israel weiter verschärft.
  • 09.09.2011 USA Angst vor erneuten Terroranschlag an 9/11. Es liegen den Behörden „glaubwürdige“ Warnungen vor die aber nicht bestätigt sein. Mich erinnert das an „Curveball“.
  • 09.09.2011 Libyen aktuell: Die NATO-Medien sagen laut offizieller Darstellung das das Regime gestürzt sei, deshalb gibt es nach dieser offiziellen Darstellung auch nur geduldige Freiheitskämpfer die nirgendswo angreifen. Dies ist eine Lüge. Gestern, am 7. September gab es 113 Einsätze mit 40 Luftangriffen auf Sirte und Waddan. Die Rede von Muammar Gaddafi von gestern wird von der NATO nur bruchstückartig zitiert auf der Seite Libyen ticker könnt ihr die übersetze Rede lesen. Er erklärt in der Rede nicht in Venezuela, Niger oder sonst wo zu sein, sondern in Libyen. Er macht dem Volk klar nicht auf Propaganda zu hören wie, Gaddafi ist geflohen, verwundet oder ähnliches. Er macht seinem Volk klar durchzuhalten und das die NATO nicht mehr lange „mithelfen“ kann weil die Einsätze zu teuer werden, und bald abgebrochen werden. +++ In Algerien soll nach Libyen und Syrien auch ein TNC gegründet worden sein +++ Tripolis, Heftige Gefechte in vielen Teilen der Stadt. Es konnte ein Helikopter abgeschossen werden und zahlreiche britische Söldner sollen gefallen sein +++ Reuters meldete das in der Zentralbank weder Gold noch Geld fehlt. Das zum Thema Gaddafi ist geflohen und hat alles mitgenommen, wieder Propaganda gewesen. Der NTC hat nun 29 Tonnen Gold verkauft um „Gehälter“ zu zahlen +++ In Benghazi soll die libysche Armee an Boden gewinnen weshalb bis zum Ende des Monats viele Kräfte von Fremdenlegionen, und Truppen aus Saudi Arabien und Katar abgezogen werden. Dafür sollen allerdings Radikalislamisten aus Pakistan und Afghanistan ins Land gebracht werden +++ In Bani Walid soll ein Überraschungsangriff der Rebellen abgewehrt worden sein und es gab große Verluste auf Seite der Rebellen +++ In SIrte sollen in den letzten 3 Tagen 892 Libyer gestorben und 1200 verletzt worden sein. “Wir leben in der Hölle und können nicht einmal unsere Toten begraben”. “Die Krankenhäuser haben keine Medizin und Verbandsstoffe mehr, Behandlungen und Operationen müssen ohne Narkose durchgeführt werden, auch bei Kindern” +++
  • ►Link: Libyen Ticker
  • ►Link: Ich flüchte nicht aus Libyen
  • ►Link: TNC in Algerien
  • ►Link: Lage zum Tage in Libyen
  • 09.09.2011 Das Bundesverfassungsgericht, die Schweiz und die Bilderberger. Es liegt einem schon schwer im Magen, dass die Klage gegen die Griechenlandhilfe abgewiesen wurde. Nach dem Urteil legte der DAX zu und alle scheinen beruhigt. Naja die Karlsruher Richter haben wenigstens noch erwähnt dass die Entscheidung kein Blankoscheck für künftige Rettungsaktionen sei. Da sind wir aber beruhigt. Und Steffen Kampeter, Staatssekretär, sagte nach der Urteilsverkündung, der Richterspruch sei eine Mahnung, dass wir bei künftigen Rettungsschirmen auf Maß und Mittel achten. Ah so, also wurde dies bisher nicht getan. Aber das dies ganze Urteil direkt zeigt das Deutschland kein Rechtstaat ist sieht keiner. Und dass die Schweiz nun an den Euro gebunden wurde wird auch sie kaputt machen! Die Anleger und wer weiß noch werden sich nun bereichern wie seinerzeit am britischen Pfund. Und trotzdem wenn man Bilderberg sagt, kriegt man nur als Antwort. Die machen doch nichts, die sitzen nur da und unterhalten sich. Armes Land, Leute macht die Augen auf! Der Vertragsentwurf für die Transferunion ist ja öffentlich geworden. Julius-Hensel-Blog hat sich damit ausführlich und interessant beschäftigt! Link unten. Faktisch ist unsere staatliche Souveränität beendet aber lest selber.
  • ►Link: Nach dem Urteil
  • ►Link: Doppelschlag der Bilderberger
  • ►Link: Julius-Hensel - ESM Vertrag
  • 09.09.2011 Amerikanische Forscher und auch Mitarbeiter des Nationalen Gesundheitsinstituts waren an geheimen medizinischen Experimenten in Guatemala beiteiligt. Obwohl man das nicht medizinische Experimente nennen kann, eher Verbrechen. Es gibt dazu auch einen Untersuchungsausschuss der von Obama in Auftrag gegeben wurde. Wenn man diesen Bericht liest läuft es einen eiskalt den Rücken runter!
  • 09.09.2011 Buchtipp: Richter ohne Gesetz. Geschrieben ist das Buch von Joachim Wagner, einen pensionierten Volljuristen. Er befasst sich mit den Schattenseiten der Migration. Mit vielen erschreckenden Beispielen zeigt er auf das es hier in Deutschland eine islamische Paralleljustiz gibt. Ich selber habe es noch nicht gelesen und vorher kann ich mir kein wirkliches Urteil bilden. Aber aus persönlichen Erfahrungen weiß ich dass es sowas gibt.
  • 09.09.2011 Gardasil® eine tödliche Impfung. Es geht hier um einen Impfstoff der von der Arzneimittelzulassungsbehörde der USA als Präparat zur Behandlung von Anuskrebs, und zur Vorbeugung von Anuskrebs (Humanen Papillomavirus -HPV) zugelassen ist. Weibliche Einwanderer in die USA sind mit einer Zwangsimpfung belegt. Sie müssen diese Impfung über sich ergehen lassen, was seit 1996 möglich ist. Dort wurde ein Gesetz erlassen was Immigranten dazu verpflichtet, jede Impfung die die Regierung der Vereinigten Staaten zu einem gegebenen Zeitpunkt vorsieht, nehmen zu müssen. Nun ist Gardasil® sehr fragwürdig. Der Impfstoff steht im Zusammenhang mit mehreren Todesfällen, permanenten Behinderungen, und es gab auch geimpfte die daraufhin das Guillain-Barre-Syndrom bekamen. Es gibt auch Berichte über Frauen die 28 Tage nach der Impfung eine Fehlgeburt erlitten. Während eines Vortrags auf der vierten International Public Conference on Vaccination, erklärte Dr. Diane Harper die Risiken die mit Gardasil® verbunden sind. Und das obwohl von ihr das Präparat beworben werden sollte.
  • 09.09.2011 Berliner Polizei nimmt mutmaßliche Terroristen fest.2 Männer wurde festgenommen die möglicherweise einen Anschlag geplant hatten. Sie sollen Kühlkissen und eine Säure aus der Landwirtschaft im großen Stil erworben haben, mit denen es möglich ist eine Bombe zu bauen. Es soll kein Zusammenhang mit 9/11 bestehen…
  • 08.09.2011 Rassismus in Libyen! Die Afrikanische Union (AU) berichtet über rassistische Angriffe auf Schwarze in Libyen. Und auch Human Rights Watch und amnesty international haben zahlreiche Berichte über rassistische Morde an Schwarze. Der Vorsitzende der AU, Jean Ping, sagte das aus diesem Grund viele Mitglieder der AU den NTC nicht anerkannt haben. Auf einer Pressekonferenz, die wiedermal hier in Deutschland nicht publiziert wurde, sagte er gestern: „Schwarze werden getötet. Ihnen wird die Kehle durchgeschnitten. Sie werden beschuldigt Söldner zu sein. Meinen Sie es wäre normal, in einem Land das zu einem Drittel schwarz ist, dass diese mit Söldner verwechselt werden?“ Und das alles im Namen der NATO, das kann nicht geleugnet werden. +++ Seit 10 Tage schon sind die Einwohner der Städte Sirte und Bani Walid unter NATO Dauerbombardement, um die Anerkennung des NTC zu erzwingen. Am AId-Feiertag wurden in Sirte von der NATO, 1000 betende Personen ermordet. Und seit 3 Tagen wird nun auch die friedliche Wüstenstadt Sabha bombardiert. Diese konnte sich bisher den Übernahmeversuche wehren und diese abweisen. +++ Von mehreren Quellen wurde berichtet das Auseinandersetzungen zwischen den Rebellen geben soll. Wer da auf wen losgeht ist bislang unbekannt.
  • ►Link: Libyen Ticker
  • ►Link: Rassistische Massaker
  • ►Link: Weiter NATO Terror-bombardements
  • 08.09.2011 66% der Bevölkerung lehnt anlasslose Vorrastdatenspeicherung ab! Gestern schrieb ich noch das die GDP die schnelle Umsetzung fordert, nun hört man mal das Volk. Nur 9% seihen für die Datenspeicherung, aber die von der Unionsfraktion aufgegebene Umfrage, wird wohl wie so viele andere einfach wieder in Aktenschränken verschwinden. Wir, das Volk, müssen denen zeigen das wir das nicht wollen. Bei der Kernkraft ging es doch auch, wir müssen nur alle laut werden! Aber es geht ja kaum wer Demonstrieren, das müsste sich ändern.
  • 08.09.2011 Mit Facebook, Twitter und Co. sollen bald Ereignisse, politisch wie auch wirtschaftlich, vorausgesagte werden. Und zwar vom US-Geheimdienst. Dafür gibt’s eine extra gegründete Organisation, die IARPA (Intelligence Advanced Research Projects Activity), gegründet von der NSA. Und damit sollen dann, mittels der sozialen Netzwerke und auch öffentlichen Webcams, Daten gesammelt und ausgewertet werden. Um soziale Unruhen z.B. vorherzusagen. Big Brother is watching you!
  • 08.09.2011 Franken an den Euro gebunden. Der Präsident der SNB (Schweizer National Bank) hat am Dienstag einen Mindestkurs für den Franken von 1,20 gegenüber dem Euro festgelegt. Der Snb sei bereit für dieses Kursziel, unbeschränkt Devisen zu kaufen. Ist das nun das einläuten des Untergang des Franken? Stehen die Bilderberger dahinter die die Zerstörung der Schweiz vorantreiben wollen? Der letzte Tagungsort, St.Moritz, könnte ein Zeichen dafür gewesen sein. Grund des ganzen liegt darin das in letzter Zeit viele Anleger sich in den Franken flüchteten, und dies den Franken in letzter Zeit enorm aufwertete. Dies führt dazu das Produkte aus der Schweiz für die Rest der Europäer immer teurer wurden, genauso wie Urlaube in der Schweiz. Deshalb binden sie den Franken nun an den Euro.
  • ►Link: Beginn des Endes des Franken
  • ►Link: Mindestkurs für Franken
  • ►Link: Schweiz, heim ins Reich
  • 08.09.2011 Nicht im Namen des Volkes! Man hat es sich ja schon gedacht das das Bundesverfassungsgericht, das es eigentlich nicht geben dürfte da wir ja keine Verfassung haben, so urteilt. In seinem Urteil steht die luxemburgische Aktiengesellschaft EFSF (“European Financial Stability Facility”), Unter Kontrolle des Haushaltsausschuss des deutschen Bundestags. Also kurzum der Bundestag hat kein Mitspracherecht, nur der Haushaltsausschuss. Damit dies „unkomplizierter“ ist.
  • ►Link: Nicht im Namen des Volkes
  • ►Link: Scheindemokratie entblöst sich
  • ►Link: Bundesverfassungsgericht ändert...
  • ►Link: Am Ende der Demokratie
  • 08.09.2011 Das Cloud (Cosmics Leaving Outdoor Droplets) Experiment am Europäischen Kernforschungszentrum CERN, gibt wohl weitere Bestätigung das nicht nur der Mensch an der Klimaerwärmung schuld ist. Wie ich im Juli schon berichtete hängen die Klimaentwicklung sehr stark mit der Aktivität unserer Sonne zusammen. Dies hat jetzt die Studie im CERN wohl bestätigt, obwohl sich die Wissenschaftler sehr Vorsichtig in der Ausführung waren.
  • ►Link: Bestimmen die launen der Sonne Wetter und Klima?
  • ►Link: Klimaforschung
  • 07.09.2011 Libyen – Medien – NATO. Überall wird zurzeit die gleiche Propaganda gezeigt. Tee trinkende Rebellen die Blutvergießen verhindern wollen. Das Gaddafi seit März wöchentlich Waffenstillstand anbot da wird nichts drüber gesagt. 50.000 Tote, 22.000 Einsätze der NATO-Luftwaffe seit März, 116 Einsätze allein am 5.September zum „Schutz der Bevölkerung“ in Sirte und Hun. Aber davon nichts auf ARD und ZDF, warum wohl? Die Desinformation der NATO soll den fortgesetzten wiederstand der Libyer verschweigen, die Moral untergraben. Deswegen wurde auch die Siegesfeier am grünen Platz in Katar gefilmt (siehe Video unten von Jasinna). Der Buhmann ist Gaddafi nicht die NATO, die die das Land überfallen haben. Schaut nicht weg, informiert euch. Aber bitte nicht über ARD und ZDF, man findet genug wenn nur ein paar Minuten sucht +++ Den Medien Krieg hat die NATO wohl gewonnen aber dreiviertel der Landesfläche kontrolliert Gaddafi. Was wurde alles über den Konvoi von 200 Fahrzeugen in Richtung Niger gemutmaßt, Gaddafi flieht mit dem Goldschatz usw. Was wissen sie wirklich. Nichts. Bei den Kämpfen in Tripolis kamen wieder einige Erfolgsmeldungen. Es soll ein SAS-Camp angegriffen worden sein und einige britische Elite-Soldaten dabei getötet worden sein. Aus diesem Grund soll Großbritannien wohl seine restlichen 173 Elite-Soldaten abziehen. Wegen „unzumutbarer Verluste“. Genau Zahlen werden geheim gehalten, Insider sprechen von 21-35 Gefallenen. Dr. Moussa Ibrahim (Regierungssprecher), sein Wort hat Gewicht da bisher von ihm keine Falschmeldungen bekannt sind, widersprach in der letzten Nacht den Fluchtgerüchten um Gaddafi und hat die Gegenwart des „Brother Leader“ in Libyen bekräftigt!
  • ►Link: Libyen Ticker
  • ►Link: Ein Volk holt Luft
  • 07.09.2011 Neues von Jasinna: Libyen / Gaddafi - GAME OVER ? +++ Ein super Video !! Eigentlich einer zusammenfassung auch meiner Berichte über die letzte Zeit in Libyen. Alle anschauen bitte!
  • 07.09.2011 Bundesverfassungsgericht urteilt heute. Schicksalstag für Europa, bis zum Mittag will das Bundesverfassungsgericht sein Urteil verkünden, über die Rechtmäßigkeit des Euro-Rettungsschirm und der Griechenlandhilfe. Einer der Kläger: Prof. Karl Albrecht Schachtschneider der auch ein Buch dazu rausbrachte, „Die Rechtswidrigkeit der Euro Politik“. Mal schauen wie sie entscheiden.
  • 07.09.2011 Israel droht Westjordanland! Wer stoppt dieses Land endlich? Bei einem Treffen zwischen Verteidigungsminister Ehud Barak mit Mahmud Abbas sagte Barak: “Wenn ihr euren Antrag auf die Anerkennung eines unabhängigen Palästinenserstaates bei der UNO stellt, wird ein militärischer Angriff auf das Westjordanland erfolgen.” Dies ist eine offene Drohung. Wer sagt Israel das sie endlich die Füße still halten sollen? Solch ein verhalten ist terroristisch und da wird nichts getan.
  • 07.09.2011 Australien wird Assange nicht Strafverfolgen. Der Generalstaatsanwalt gab dies bekannt. Es wurde vermutet das Australien dies nach den letzten Depeschen vorhatte, wo unzensierte Depeschen rausgegeben wurden und ein ranghohes Mitglied des Australischen Geheimdienstes demaskiert wurde.
  • 07.09.2011 Vorratsdatenspeicherung. Die Gewerkschaft der Polizei drängt darauf und wirft dem Innenministerium in dieser Frage eine „Blockadehaltung“ vor. Der Gewerkschaftsvorsitzende Witthaut glaubt, dass seit den Terroranschlägen von 9/11 das Instrumentarium zu Terrorabwehr stetig weiterentwickelt werden müsste. Die Piratenpartei Deutschland lehnt dies ab. Im Internet kann bis zum 14. September noch eine Petition gegen die Vorratsdatenspeicherung unterschrieben werden. 15.000 Stimmen wurden bisher abgegeben und 50.000 werden benötigt, also es eilt, helft mit!
  • ►Link: Polizei drängt auf Vorratsdatenspeicherung  
  • ►Link: Petition
  • 07.09.2011 RTL mahnt Fernsehkritik.tv ab. Holger Kreymeier von Fersehkritik.tv hat in seinem Video-Blog sich über den Explosiv Beitrag (Gamescom Besucher verunglimpft)von RTL aufgeregt. Und als Ergebnis daraus ließ er T-Shirts und Pullover drucken wo drauf steht “Scheiß RTL“ samt Logo von RTL. Das will der Sender sich nicht gefallen lassen und Mahnte ihn ab. Sie schrieben auch er dürfe das Schreiben nicht veröffentlichen etc. Er konterte damit dass die Satirische Verwendung des Logos kein Problem darstelle, und auch das Schreiben hat er veröffentlicht. Schön das sich wer gegen die da oben wehrt!
  • 06.09.2011 Besuch bei den Bilderbergern = große Chance der Kanzler zu werden. Gestern Abend redete ich über diese Gedanken noch mit einem Bekannten. Und zwar das ich schon seit längeren denke das wieder ein Machtwechsel in Deutschland bevorsteht. Die CDU hat erst mal ausgedient. Nach der letzten Bilderberger-Konferenz wo ja Steinbrück zu Besuch war, schlich sich bei mir der Eindruck ein das wird der neue Kanzler. Dem Bürger muss ja auch das Spiel weitergespielt werden das er die „Wahl“ hat zu entscheiden wer uns regiert. Und die Ex-DDR Bürgerin Merkel hat ausgedient. Und nun wird wieder die SPD, die so viel einstecken musste in den letzten Jahren, nach vorne kommen, der loser diesmal neben der CDU. Klar die FDP, noch nicht mal die 5% Hürde geschafft, liegen sie im absoluten Tief. Na da werden wir weiter beobachten was hier so passiert. Aber schon komisch kaum war Peer bei den Biderbergern geht’s aufwärts.
  • ►Link: Steinbrück - Kanzler - Bilderberger
  • ►Link: Wahl in Mecklenburg
  • 06.09.2011 Info: Ich habe einen kleinen Bericht über die Sendung gestern Abend mit Peter Klöppel, der 11. September, geschrieben. Findet ihr auf der Sonderseite >>10 Jahre Anschläge 9/11<<
  • 06.09.2011 Neues von Conrebbi: Deutschland Dilemma Passwahnsinn 2/2
  • 06.09.2011 Libyen aktuell: Weitgehend hier in Europa ungehört. Afrika genauer Simbabwe hat die libyschen Botschafter und Angestellte des Landes verwiesen, weil sie die grüne Flagge verbrannten und die des NTC hissten. Mumbengegwi kündigte an: „Der NTC hat keinen rechtlichen Status. Wir haben keine diplomatischen Beziehungen mit dem NTC und das Hissen seiner Flagge ist hier illegal.“ +++ Bani Walid kurz davor in Schutt und Asche gelegt zu werden, trotz angeblichen Waffenstillstands +++ In SIrte ist die Kommunikationsstruktur vollkommen zerstört, die NATO setzt auch „Sound Bombs“ (Lärmbomben) ein um die Bevölkerung zu terrorisieren. Es werden täglich Lebensmittellager bombardiert +++ Statement und Kampfansage von Aisha al-Gaddafi “Auch wenn mein Vater und meine Brüder den Märtyrertod sterben sollten, werde ich meinen Kampf gegen islamistische Terroristen in Libyen fortsetzen… unten im Link weiterlesen +++
  • ►Link: Libyen Ticker
  • ►Link: Bani Walid im Nebel
  • ►Link: Schlachterei um Sirte
  • ►Link: Kampfansage von Aisha al-Gaddafi
  • 06.09.2011 CIA bekommt heute neuen Chef, David Patraeus. Der frühere Oberkommandierende der internationalen Truppen in Afghanistan, David Petraeus wird heute in sein Amt eingeführt.
  • 06.09.2011 Wilhelm Hankel, Wilhelm Nölling, Karl Albrecht Schachtschneider, Dieter Spethmann und Joachim Starbatty, die vor dem Bundesverfassungsgericht gegen den Euro-Rettungsschirm klagten, haben nun ein Buch rausgebracht. Titel: Das Euro Abenteuer geht zu Ende. Sie reden Klartext in diesem Buch. Machen klar, wie man Europa wirklich retten könnte, das es nicht schlimm wäre wenn z.B. Griechenland aus dem Euro aussteigt. Das Buch räumt mit vielen Ungereimtheiten auf, und zeigt auf wie es wirklich ist. Was zum Thema passt, am 29. September soll das Parlament den Euro-Rettungsschirm verabschieden. Die Regierung soll ermächtigt werden Garantien in Höhe von 211 Milliarden Euro zu übernehmen. Das wird natürlich so laufen dass sich kaum wer im Parlament da wirklich drauf vorbereiten kann, und somit blind seiner Fraktion folgt. Also kennen wir auch hier im voraus das Ergebnis.
  • ►Link: Neuerscheinung "Das Euro Abenteuer...
  • ►Link: Buchbestellung
  • ►Link: Der ausgetrickste Bundestag
  • 06.09.2011 Der Tagesspiegel und die 9/11 Aufklärung. Es ist schon einige Zeit her das Alexander Benesch dem Tagesspiegel Journalisten ein Interview gab. Und was dabei rauskam hat Herr Benesch auch schon vorher vermutet. Seine Antworten wurde aus dem Zusammenhang gerissen und der investigative Journalismus wurde wieder mal so hingestellt wie sie am liebsten haben. Nämlich in die Richtung des Verschwörungstheoretiker. Wie gut das ich regelmäßig A. Benesch seine Sendung, Infokrieg.tv, konsumiere. Er hat in dieser Sendung schon mehrfach angedeutet das er davon ausgehe das er im Tagesspiegel so hingestellt werde. Er hat zwar auch immer wieder betont das das Interview mit dem Journalisten gut gelaufen war, er habe mit Benesch kooperiert interessante Fragen gestellt und gut recherchierte Antworten bekommen. Im Bericht im Tagesspiegel nun nichts mehr davon aber lest selber was Benesch dazu schreibt.
  • 05.09.2011 KenFM-Presseschlau vom 04.09.
  • 05.09.2011 KenFM über Guantanamo
  • 05.09.2011 Polizei der USA, komische Vorgehensweisen. Anstatt gegen Großkriminelle vorzugehen wird immer wieder gegen die Bevölkerung vorgegangen. Es gibt Studien, welche zeigen, dass nicht Kriminelle, sondern die Polizei die meisten gewaltsamen Handlungen gegen die Öffentlichkeit begeht. So ging sie gegen einen Gitarrenhersteller vor, der angeblich Indisches Holz benutze, und dies nicht mit indischen gesetzten in Einklang zu bringen war. Nur die Indische Regierung hat um diese Hilfe nicht gebeten, und dem Gitarrenhersteller kostete die Aktion 3 Mio. Umsatzeinbußen Ebenso stürmten Beamte mit gezogenen Waffen einen Bio-laden, weil dieser rohe Ziegenmilch verkaufte. Der Besitzer des Ladens wurde mit einer Anklage in 13 Punkten konfrontiert, und kam nur gegen eine Kaution von 123.000 $ frei. Man fragt sich warum gezogene Waffen, warum eine auch noch so hohe Kaution? Aber es geht noch schlimmer. Joe Guerena, ein Marinesoldat, wurde von einem Spezialkommando mit über 70 Schüssen in seinem eigenen Haus, vor den Augen seiner Frau und seiner 2 Kinder, erschossen. Dabei war diese Spezial Einheit am falschen Haus und hatte auch noch nicht mal ein Durchsuchungsbefehl. Joe ging nachschauen weil seine Frau sagte, dass bewaffnete Männer ums Haus schlichen, und wurde in seiner Küche niedergestreckt. Ja da fragt man sich gibt Amerika den Rechtstaat auf? Das jeder Mal ein Fehler machen kann ok, aber drei vollkommen unterschiedliche Fälle. Die alle für sich den Vogel abschießen ist schon unverständlich.
  • 05.09.2011 Die Krise, Zeit zur Entwarnung? Ein sehr interessanter Artikel der zusammenfast wo wir stehen, wie es die meisten Menschen sehen, und wie viel Klärungsbedarf noch besteht.
  • 05.09.2011 (NCCIC) warnt vor Anonymous Aktivitäten. Das DHS National Cybersecurity and Communications Integration Center (NCCIC) hat gewarnt das Anonymous in den letzten Wochen Aktionen durchgeführt hat die ohne Kontakt zu den betroffenen Firmen nicht möglich gewesen wären. Sie gehen von versuchter Nötigung und Erpressung der Mitarbeiter aus. Es sollen sich auch schon 20.000 Leute gemeldet haben die am 17 September die Wallstreet lahmlegen wollen. Und bei dem geplanten Projekt Mayhem am 21 Dezember, sollen sogar Sprengstoffanschläge möglich seien.
  • 05.09.2011 Ein Artikel der Zeit. Hammer was man da liest, man denkt nicht bei Mainstream Medien zu sein. Ok es wird zwar eine Verfassung erwähnt die Deutschland gar nicht hat, aber der Rest liest selber.
  • 05.09.2011 Wettermanipulation. Ein interessanter Leserbrief auf Politaia.org
  • 05.09.2011 Bei dem Hackerangriff auf die niederländische SSL-Zertifizierungsstelle DigiNotar stand auch das Anonymisierungsprogramm „Thor“ im Visier der Angreifer. Die Thor-Entwickler gaben an das zwar nur der Webauftritt hätte Schaden nehmen können, aber auch darüber hätten die Angreifer ja einen fehlerhaften Clienten zum Download anbieten können.

Info:
 


Werbung
 
Mein YouTube Kanal
 
Mein Blog
 
Sonderseiten
 

Update 01.03.2012

Update 16.03.2012




Firefox Download Button
Alternative Radio/TV Programme
 






 
Insgesamt waren schon 398747 Besucherhier ! Und du bist einer davon ! www.dasneuewissen.de.tl
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=