Seite 2
Seite 2


Die Weltherrschaft der Bilderberger
Dokumentation. Ein einziger Weltstaat. Eine totalitäre Weltregierung. Ein globales Volk. Eine neue Weltordnung. Kontrolliert von einer Elite. Was, wenn dies schon längst keine Fiktion mehr ist? Wenn diese »Neue Weltordnung« bereits im entstehen ist? Wenn die Mächtigsten dieser Erde bereits eine Regierung bilden? Die über unsere Zukunft bestimmt. Sich das Schicksal der Menschheit nicht zufällig entwickelt. Kriege, Revolutionen, Wirtschaftskrisen und Finanzcrashs nicht einfach so in der Welt geschehen. Sondern die Weltgeschichte von einer Machte
lite bestimmt und manipuliert wird. Waren die wichtigsten Ereignisse der beiden letzten Jahrhunderte vorausgeplant? Manipuliert von den mächtigsten und einflussreichsten Persönlichkeiten dieser Erde? Einer geheimen Weltregierung. Unbemerkt von der Öffentlichkeit. Der Bestsellerautor Andreas von Rétyi führt Sie durch diese enthüllende Dokumentation über die Bilderberger. Sehen Sie ein exklusives Interview mit Andreas von Bülow, einem ehemaligen Teilnehmer an einer Bilderberger-Konferenz, sowie brisante Interviews mit den Bilderberger-Kritikern und Enthüllungsjournalisten Daniel Estulin und Geoff Matthews. Der Bürgermeister von Rottach-Egern berichtet über seine Erfahrungen, als sich die Bilderberger im Mai 2005 in einem Luxushotel in seiner Stadt trafen. Wie äußern sich deutsche Politiker zu den Bilderberger-Treffen und welche von ihnen haben bereits daran teilgenommen? »Die Welt wird von ganz anderen Persönlichkeiten regiert, als diejenigen glauben, die nicht hinter die Kulissen blicken.«Benjamin Disraeli, engl. Premierminister und Freimaurer.


Sowjet Story
Ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2008 über den sowjetischen Kommunismus und die sowjetisch-deutsche Zusammenarbeit vor 1941. Regie führte Edvīns Šnore, der auch das Drehbuch verfasste. Gesponsert wurde der Film von der UEN-Fraktion des Europäischen Parlamentes.
Im Juli 2011 erschien eine deutschsprachige Fassung des Films beim Kopp Verlag auf DVD, nachdem sich hierfür drei Jahre lang kein Distributor im deutschsprachigen Europa gefunden hatte. Der deutsche Titel lautet Sowjet-Story.


Unser täglich Gift gib uns heute
Seit 30 Jahren ist eine ständige Zunahme von Krebserkrankungen, neurodegenerativen Erkrankungen, wie Parkinson und Alzheimer, Immunschwächekrankheiten sowie Diabetes und Fortpflanzungsstörungen zu beobachten. Wie lässt sich diese beunruhigende Situation erklären, die sich vor allem in den sogenannten entwickelten Ländern feststellen lässt? Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, recherchierte Filmemacherin Marie-Monique Robin zwei Jahre lang in Nordamerika, Asien und Europa.
Zahlreiche wissenschaftliche Studien verdeutlichen - und das bestätigen auch die Aussagen von Vertretern der entsprechenden Zulassungsbehörden für Lebensmittel in den USA und Europa: Die Hauptursache ist in der Umwelt und in der Ernährung des Menschen zu suchen.
Der Dokumentarfilm beleuchtet, unter welchen Bedingungen Lebensmittel produziert, verarbeitet und konsumiert werden, und zwar vom Feld bis auf den Teller, von den verwendeten Pestiziden bis hin zu Zusatzstoffen und Kunststoffen, mit denen die Lebensmittel in Berührung kommen. Am Beispiel von verschiedenen Pestiziden, vom Süßstoff Aspartam und von der in vielen Verpackungen enthaltenen Substanz Bisphenol A wird deutlich, wie mangelhaft und ungeeignet die Bewertungs- und Zulassungsverfahren für chemische Lebensmittelzusätze sind. Der Dokumentarfilm zeigt außerdem, mit welchen Mitteln die Industrie Druck ausübt und manipuliert, um weiterhin hochgiftige Produkte vermarkten zu können.
Schließlich wird vor allem deutlich gemacht, wie der Mensch sein Immunsystem durch gesunde Ernährung stärken kann. Dass dies möglich ist, beweisen zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen.

Regie: Marie-Monique Robin
Quelle: ARTE



Jörg Bergstedt - Monsanto auf Deutsch - Die Seilschaften der Gentechnik 7. AZK-Konferenz Projektwerkstatt Bayer BASF Gentechnik Pharma Chemie Lebensmittel Agrotechnik Verbraucherschutz Lebensmittel gentechnik Referat Gesetz in der landwirtschaft Gentechnikgesetz Agrrogentechnik Agro


Der Handykrieg
Das "HANDY" bzw. der Mobilfunk im Anhang mit UMTS-Wellen, kurz als Definition auf einen Nenner gebracht: Das "ASBEST" dieser ZEIT !!!
Der Handykrieg ( ungeschnittenes Video )
Werden Sie tätig und melden Ihre Mobil-Geräte ab und stellen Sie Ihren "kabellosen" Dienst ein. Bezahlen Sie notfalls alle Ihre Verträge vorzeitig ab und bestehen Sie auf Verzins-Gutschriften nicht getätigter bzw. angefordeter Leistungserbringung !
Dann werden Sie erkennen mit welchen Geschäftspartnern sie Verträge gemacht haben. Sicher. Und bleiben Sie standhaft ! Ändern Sie Ihre Gewohnheiten diesbezüglich. Man ist dabei der Menschheit einen Strick daraus zu flechten !
Dies ist keine Aufforderung GEGEN Mobilfunk, sondern eine Aufforderung verantwortungsvoller damit umzugehen und andere Techniken zu fordern, welche das gesamte Naturspektrum berücksichtigt und mit einbezieht.
Verkaufen Sie bitte nicht Ihre Gesundheit !!!
_____________________________________________

---------- Mobil-Telefonieren kann tödlich sein ----------
____________________________________________
Produced by:
Dr. George L. Carlo
Romell Foster Owens
Klaus Scheidsteger
Idee/Idea, Text, Regie/Director:
Klaus Scheidsteger
Produktion:
Jean Ives Huchet
Eine FR2 / MDR / Hikari / GAC Co-Produktion



n-tv Kriegswaffe Wetter (Kachelmann LÜGT)
Die Lügen des Herrn Kachelmann ganz klar widerlegt.
HAARP CHEMTRAILS Wetter Wettermodifikation Erdbeben


Zeitgeist: Addendum heißt der von 2008 erschienene Dokumentarfilm von Peter Joseph, der eine Ergänzung und Vertiefung zu den Betrachtungen des 2007 erschienenen Films Zeitgeist, Der Film, desselben Regisseurs, ist.[1] Der Film behandelt das amerikanische Federal Reserve System, die CIA, Regierungsformen, Religionen und die Unternehmens- und Wirtschaftssituation der Welt an Beispielen der USA. Er schlussfolgert eine diesen Institutionen innewohnende Korruption, die der Menschheit insgesamt nur schädlich ist und abgelöst werden muss. Der Film beschreibt das „Venus Project" als nicht perfekte aber heutzutage mögliche Lösung.


Die Zeitgeist-Bewegung ist der aktivistische Arm des Venus Projekts!Welches das Lebenswerk des Industrie- Designers u Gesellschaftsingenieur´s Jacque Fresco darstellt!
Es ist ein Lehrfilm für die Menschheit!In der 1 hälfte des Films geht es über unser derzeitig vorherrschendes Monotäres System !!!In der 2 hälfte werden Lösungsvorschläge aufgeführt um die Menschheit u UNSERE MUTTER-ERDE(Natur) aus diesem Monotären System zu befreien u zu HEILEN,RETTEN!!!


1932 - Theodor Fritsch - Die zionistischen Protokolle (Hoerbuch, 2008, 3h 36m


Christoph R. Hörstel war lange Zeit als Afghanistan-Korrespondent und redaktioneller Leiter für die ARD tätig. Im Interview für http://www.NuoViso.TV berichtet er über die aktuelle Politik in Afghanistan und Pakistan. Verbreitet dieses Video und baut es auf euren Webseiten ein. Bei Verlinkung bitte Quelle angeben: http://www.NuoViso.TV






Info:
 


Werbung
 
Mein YouTube Kanal
 
Mein Blog
 
Sonderseiten
 

Update 01.03.2012

Update 16.03.2012




Firefox Download Button
Alternative Radio/TV Programme
 






 
Insgesamt waren schon 384500 Besucherhier ! Und du bist einer davon ! www.dasneuewissen.de.tl
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=